• Twitter
  • Facebook
  • Google+
  • RSS

Orb erstellen

So hier ein Tutorial wie man einen Orb erstellt, ihm gleichzeitig noch nen silber rand gibt und blendeffekte einbaut. Ich habe, schon wieder, mein Endpic verkackt; keine Angst es ist nicht schwer, aber der Lazarus hat grade probleme runde sachen schön zu färben xD Also legen wir los!

Ich habe ein Dokument mit der Größe 350x400 Px's geöffnet und irgendnen Background gemacht (Verläufe sehen eigentlich auch schon so annehmbar als BG aus! )

So danach hab ich mit dem Ellipsentool einen Kreis gezogen (SHIFT-Taste festhalten dann wird er auch rund ) und habe ihn mit irgendner Farbe gefärbt. Dann bin ich auf Filter/Renderfilter/Blendeffekte gegangen und habe dort das 105 MM Objektiv als Blendobjektiv verwendet. Wichtig: ich habe meine Blendstellen im unteren Teil des Orbs gewählt. Ihr könnt dies natürlich anders machen, aber ich empfehle euch (ganz besonders wenn ihr mehrere Blendeffekte setzt so wie ich hier) Dies mit Bedacht und Sorgfalt zu machen, da man auf Regelmäßigkeit achten sollte damit die Blendeffekte nicht nach Knuddelmuddel aussehen.

So nun habe ich nochmal ne neue Ebene erstellt um den Orb zu färben (mir hat er nicht so gefallen)aber das müsst ihr ja nicht machen falls ihr eine Lieblingsfarbe habt ! (Ihr Glücklichen)

So nun habe ich mir ein paar brushes gegriffen und habe auf einer neuen ebene während ich STRG gedrückt hielt auf das Bild der unteren Ebene geklickt (Um die Form des Orbs zu erhalten). Dann habe ich wild drauflos gebrusht (so siehts leider auch aus). Lernt aus meinen Fehlern und setzt Higlights spärlich aber gut sichtbar! Dann geht ihr auf die Ebenenoptionen und setzt die Fläche der Ebene auf 30%!

So nun setze ich noch einen Manuellen Blendeffekt indem ich auf einer neuen ebene mit dem Ellipsentool eine Ellipse ziehe die um einiges kleiner als der Orb selbst ist (sollte nicht rund sein der Blendeffekt!) und fülle die Auswahl mit weiß. Nun setze ich die Ebenenfülloption auf Ineinanderkopieren (Cs3) oder Ãœberlagern (Cs2 und niedriger). Die Fläche der Ebene setze ich auf 42 % . Ich fand das Ergebnis ernüchternd und um euch gerade noch gnädig zu stimmen, habe ich hier noch einen Metallring um den Orb gemacht. Wie man das macht ? Seht ihr im nächsten Tutorial! Nein Natürlich erklär ich das auch hier Also ihr geht auf die Ebene des eigentlichen Orbs (der runde Farbkleks) und geht dort auf Fülloptionen/Kontur. Dort kann man statt Farbe an sich auch Verlauf und Muster wählen. wir interesserien uns für den Verlauf. Wir erstellen selber einen Verlauf mit diesen Eigenschaften:

Die Konturdicke könnt ihr auch aus dem Screenshot rauslesen. Mein Outcome das ich im Tut ja schon so bejubelt habe ...

Dir gefällt dieses Tutorial? - Zeig es uns!

Das Erstellen von Photoshop-Tutorials nimmt sehr viel (Frei-)Zeit in Anspruch. Um regelmäßiger Tutorials zu produzieren sind wir auf deine Hilfe angewiesen. Spende Jetzt!

Jetzt das Tutorial Orb erstellen bewerten

Du hast die Möglichkeit dieses Photoshop Tutorial auf einer Skala von 1-10 zu bewerten.
Um das Tutorial Orb erstellen aus der Kategorie Objekte erstellen zu bewerten, musst du den Regler auf dieser Skala verschieben:

Antwort schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Newsletter bestellen

E-Mail eintragen und immer auf dem Laufenden bleiben.