• Twitter
  • Facebook
  • Google+
  • RSS

Kerben / Vents erstellen

Am Anfang: Dies sieht jetzt alles sehr einfach und stupide aus. Ist es auch. Aber nichts desto trotz ein sehr gutes Stilmittel um ganz besonders in technologisierten BG's einen Mordseyecatcher zu machen. Also: Verwendet Vents gerne, aber nicht in übermäßigen Maße, denn wir alle wissen dass irgedwann alles scheiße aussieht wenn man's übertreibt. ^^

Fangen wir an: Ihr nemt eine neue Ebene über der Ebene, dem Material, dem/der ihr eine Einkerbung verpassen wollt. Ich habe diese Form mit dem Pfadwerkzeug gemacht. Theoretisch könnte man diese auch mit dem Ellipsenwerkzeug oder irgendeinem anderem Tool machen.

Nun nehmen wir uns den Radierer und radieren den Unteren Teil so heraus wie ich's im Bild zuvor gemacht habe. Lasst am Rand ruhig großzügig übrig, immerhin soll die Einkerbung später einen Rand haben.

So, wenn ihr das habt, stellt ihr die Deckkraft(oder eher Löschkraft ^^ ) des Radierers herunter. Ich habe diese auf 60% gestellt. Wenn ihr genauere,feinere Ergebnisse haben wollt; geht ruhig bis 30% runter. Nun radiert ihr vorsichtig am Rand so viel weg, wie ihr persönlich als zu viel empfindet. Vergesst nicht auch in der Mitte nochmal drüberzugehen, da wir vorhin ja nicht ganz so sauber gearbeitet haben. Ich kann euch da leider nicht so helfen, ausser euch zu raten sich am Outcome zu orientieren. Versucht euch daran zu halten dann könnt ihr Einkerbungen in den verschiedensten Formen machen: Eckig, rund, abgeflacht und so weiter und so weiter ....

Dir gefällt dieses Tutorial? - Zeig es uns!

Das Erstellen von Photoshop-Tutorials nimmt sehr viel (Frei-)Zeit in Anspruch. Um regelmäßiger Tutorials zu produzieren sind wir auf deine Hilfe angewiesen. Spende Jetzt!

Jetzt das Tutorial Kerben / Vents erstellen bewerten

Du hast die Möglichkeit dieses Photoshop Tutorial auf einer Skala von 1-10 zu bewerten.
Um das TutorialKerben / Vents erstellen aus der Kategorie Sonstiges zu bewerten, musst du den Regler auf dieser Skala verschieben:

Antwort schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Newsletter bestellen

E-Mail eintragen und immer auf dem Laufenden bleiben.